Menü
   Home  
   Studios & Apartments  
   Image Gallery  
   Anlage  
    - Historischer Rückblick  
    - Heilbäder  
    - Religiöser Tourismus  
    - Sehenswürdigkeiten  
   Wie Sie uns erreichen  
   Kontakt  
    - Complaint Form
 
  BOOK NOW   


 
 



DE

EN

FR

GR

RO

RU

SR
 

 

Ausflüge - Routen

Ädipsos ist der ideale Ausgangspunkt, da von hier aus alle Sehenswürdigkeiten der Insel leicht zu erreichen sind. Die dichten Pinienwälder, die glasklaren Gewässer sowie die Felsküsten von Nordeuböa bieten die ideale Landschaft zum Erkunden. Darüber hinaus gibt es in Nordeuböa Orte von besonderer Bedeutung (archäologische und religiöse Stätten u.v.m.), so dass die Insel ein perfekter Urlaubsort ist.

Empfehlungsrouten

  • Ädipsos-Αg.Νikolaos-Gialtra-Grainolimano-Ag.Georgios-Lichada-Lichadonisia, Einen Besuch wert ist der beliebte Strand von Ag. Nikolaos, die windstille Bucht und der Strand von Gialtra, das malerische Fischerdorf von Ag. Georgios Lichadas und die malerischen Lichadonisia.
  • Ädipsos-Istiaia-Chalkida, Entlang dieser Route gibt es Seitenwege, die zum Agiokampos, zur Nisiotissa, die historische Stadt von Oreoi, und zum grünen Dorf von N. Pyrgos führen. Von Oreoi und Istiaia aus können Sie die Küste Tsokaiti, die Kanatadika und den wunderschönen Feuchtbiotop besuchen. Auf dem Weg von Istiaia nach Chalkida gibt es auch Seitenwege, die zu den Pinienbepflanzten Stränden von Asminio und Atremision führen.
  • Ädipsos-Ilia-Rovies-Agianna-Basilika. Hier sollte man den versteinerten Wald von Kerasia besuchen, sowie die Drosinis Burg in Gouves, Artemision, Pefki, Asminio, Sinassos und Istiaia. Im Sommer gibt es Schnellboote, die Ädipsos mit Skiathos und Skopelos verbinden, so dass die Besucher die Möglichkeit haben, auch die Sporadeninseln kennen zu lernen. Die Region ist auch ideal für Bergwanderungen, die man auch mit Klosterbesuchen kombinieren kann (Kloster des Agl. Georgios, Kloster der Αg. Irini Chryssovalantou, Kloster des Osios David).
  • Ädipsos-Taxiarchis. In der Nähe von Istiaia und nur 4 klm von Oreoi entfernt befindet sich Taxiarchis. Das heutige Dorf, auf einer Höhe von 100-110 m auf dem Telethrion Berg, hat ungefähr 1.000 Einwohner. Die Lage ist idyllisch im dichten Wald und bietet sich besonders zum Wandern und Reiten an. Die Besucher können auch die weißen trockenen Feigen kosten, die seit 1828 in der Region erzeugt werden und auch im Ausland sehr beliebt sind. In Taxiarchis gibt es den Reiterhof „Petalo“, ein traumhaftes Urlaubsziel für alle Jahreszeiten. Der Reiterhof “PETALO” befindet sich auf einer Fläche von 1.500 qm am Fuße des Telethrion Berges in Nordeuböa und wird durchströmt von einem Bach, das in dem tiefgrünen Wald entspringt. Der Hof liegt 4 km vom Dorf Oreoi, an der Küste der tiefblauen Gewässer des Euböikos, entfernt.

 
http://www.facebook.com/SaginiHotel           

Copyright 2015 .: Hotel Sagini ::.

nancyksagoni.wix.com/sagini